Ja, wir Ahnenden benötigen keine Korrektur oder Unterstreichung.
Wir wissen was wir ahnen und ahnen, was wir wissen.

Zurück